• 3.jpg
  • 6web.jpg
  • 7.jpg
  • 7web.jpg
  • 8.jpg
  • 9.jpg

Die Jugend-Vereinsmeisterschaft des TTC wurde bei den Jungen in den Altersklassen U19 und U15 ausgetragen. Bei den Mädchen gehörten alle Teilnehmerinnen zur Altersklasse U15. Für die Sieger gab es einen schönen Pokal, die Zweit- und Drittplatzierten bekamen eine Medaille überreicht. In der Altersklasse U15 spielten die Jungs und Mädchen zusammen, die Wertung erfolgte getrennt.
 
Jungen U19:
Die Brüder Lukas und Fabian Tietze dominierten wie erwartet den Wettbewerb und machten den Sieger unter sich aus:
1. Lukas Tietze
2. Fabian Tietze
3. Julian Schelmbauer
4. Yannick Wegmann
 
Jungen U15:
Raphael Kuhn setzte sich, auch begünstigt durch einige krankheitsbedingte Ausfälle, souverän durch und holte sich verdient den Titel als U15-Vereinsmeister.
1. Raphael Kuhn
2. Marius Hübler
3. Silas Haas
 
Mädchen U15:
Nina Tietze erwischte einen super Tag und gewann alle ihre Spiele, auch gegen die Jungen. Im schönsten Spiel des Tages konnte Sie sich nach tollen Ballwechseln ganz knapp gegen Jule Wiedl durchsetzen. Ein Spiel auf Augenhöhe, in welchem beide ihr großes Können zeigten.
1. Nina Tietze
2. Jule Wiedl
3. Roshalia Jeyavarman
 
VM2022 Jugend

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.