Wichtige Termine

An alle Vereinsmitglieder - bitte die folgenden Termine vormerken: - Montag und Mittwoch, ist Training :-)

DAS TTC Leinzell - TEAM

GEILER SPORT - GEILES TEAM

Willkommen

Wir freuen uns Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. In der Navigation finden Sie die einzelnen Unterpunkte. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch und einem Rundgang auf unsere Homepage ein.

TTC Leinzell 2002 e.V.

...die Macht an der Lein...

Dank dem unteren Paarkreuz, das in allen vier Einzeln ungeschlagen blieb, konnte der SV Winnenden das Spiel in der Herren Kreisliga B Nordwest gegen den TTC Leinzell III am Samstagabend mit 9:6 gewinnen. Bis zur endgültigen Entscheidung erlebten die Beteiligten am Samstag ein kampfbetontes und ausgeglichenes Spiel. Den umjubelten Schlusspunkt erzielte Lars Willwand. Hervorzuheben ist, dass die Gastmannschaft unvollständig antrat.
Nachdem sich die Mannschaften zur Begrüßung aufgestellt hatten, ging es los. Baumann / Beran hatten ihre Gegner Ihrig / Jockel beim deutlichen Sieg in drei Sätzen komplett im Griff und ließen ihnen keine echte Chance. Beim Sieg in vier Sätzen gegen Stütz / Kieß hatten Fitterling / Römer nur im ersten Satz Probleme. Bei diesem Satzverlust blieb es aber auch. Einen weiteren Punkt erhielt der SV Winnenden, da Heydlauf / Willwand ihr Doppel kampflos verbuchen konnten. Der Zwischenstand nach den Doppeln lautete derweil 3:0. Weiter ging es nun mit den Einzeln. Beim wenig später folgenden 0:3 gegen Jan Kieß fand indessen Michael Baumann von Anfang an kein Mittel, um das Spiel erfolgreich zu gestalten. Nichts zu bestellen hatte anschließend Jaroslaw Beran beim 7:11, 13:15, 6:11 gegen Roman Luca Stütz. Wenig später ging das mittlere Paarkreuz bei einem Spielstand von 3:2 an den Tisch. Trotz Blitzstart verlor Thomas Fitterling sein Spiel gegen Wolfgang Jockel letztlich in vier Sätzen. Jürgen Heydlauf besiegelte dann mit einem 3:1 gegen Pascal Ihrig einen Punkt für sein Team. Im Anschluss stand sich das untere Paarkreuz bei einem Spielstand von 4:3 gegenüber und kreuzte die Schläger. Leider musste der TTC Leinzell III das folgende Einzel kampflos abgeben, der Punkt ging somit schnell an den SV Winnenden. Anlaufschwierigkeiten musste Lars Willwand zunächst überwinden, bevor sein 3:1-Erfolg feststand. Vor dem Duell der Einser stand es mittlerweile 6:3. Zu wenig spielerische Mittel hatte indessen Michael Baumann letztlich auf Lager, um Roman Luca Stütz ernsthaft zu gefährden, somit stand es am Ende der Partie 4:11, 4:11, 5:11. Jaroslaw Beran bekam seinen Gegner Jan Kieß beim deutlichen 12:14, 9:11, 6:11 nie in den Griff. Zwei Sätze lang fand Thomas Fitterling gegen Pascal Ihrig das richtige Mittel, bevor sein Kontrahent sich umstellte und das Spiel doch noch mit 3:2 gewann. Das Ergebnis vor dem anstehenden Vierer-Einzel zeigte ein 6:6. Das anschließende Einzel zwischen Jürgen Heydlauf und Wolfgang Jockel endete jedoch mit einem knappen Fünf-Satz-Erfolg für den Gastgeber. Harald Römer gewann sein Spiel gegen Johann Keller ungefährdet in drei Sätzen. Da sein Gegner unvollständig angetreten war, verbuchte Lars Willwand einen kampflosen Sieg.
Durch diesen Sieg hat der SV Winnenden nun einen Saison-Sieg, 0 Niederlagen bei 0 Unentschieden auf dem Konto, während der TTC Leinzell III nach der Niederlage jetzt ein Punkteverhältnis von 1:3 als bisherige Saisonbilanz zu verbuchen hat. Die nächsten Mannschaftskämpfe bestreiten die beiden Teams nun gegen den TV Murrhardt IV (SV Winnenden) bzw. gegen den TV Oppenweiler (TTC Leinzell III).

Herren 3 2021

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.