Wichtige Termine

An alle Vereinsmitglieder - bitte die folgenden Termine vormerken: - Montag und Mittwoch, ist Training :-)

DAS TTC Leinzell - TEAM

GEILER SPORT - GEILES TEAM

Willkommen

Wir freuen uns Sie auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. In der Navigation finden Sie die einzelnen Unterpunkte. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch und einem Rundgang auf unsere Homepage ein.

TTC Leinzell 2002 e.V.

...die Macht an der Lein...

In der Pokalrunde bekam die Erste mit dem TV Murrhardt II eine „harte Nuss“ zugelost. Die Gäste spielen eine Klasse höher in der Bezirksliga und belegen dort Rang Zwei. Damit waren sie natürlich klarer Favorit.

Leischner hatte im ersten Spiel die Satzführung der Murrhardter Nummer Zwei ausgleichen können. Doch nach verlorenem dritten Satz ging auch der Vierte knapp und unglücklich mit 9:11 an die Gäste. Parallel dazu trat Stempfle gegen den Spitzenspieler der Gäste an. Er kam zwar gegen den Routinier immer besser ins Spiel, verlor dann aber doch in drei hochklassigen Sätzen. Im dritten Einzel war Mozer in allen drei Sätzen gut im Spiel, aber am Ende konnte der Gästespieler immer noch zulegen und gewann alle drei Sätze ganz knapp zum 0:3 Zwischenstand. Das anschließende Doppel hätte schon die Entscheidung für Murrhardt bringen können, doch Stempfle / Hörner spielten großartig auf und behielten selbst gegen das Bezirksliga-Doppel für diese Saison ihre weiße Weste. Anschließend musste wieder Leischner ran – diesmal gegen die Murrhardter Nummer Eins. Nach verlorenem ersten Satz stellte er sich immer besser auf seinen Gegner ein und ging mit 2:1 in Führung. Doch der gab sich nicht geschlagen und gewann den vierten Satz. Im fünften Satz blieb es bis zum Ende ausgeglichen und spannend. Leischner kämpfte großartig, doch ein Kantenball in der Verlängerung besiegelte die 1:4 Niederlage des TTC.

Auch wenn die Niederlage nach Spielen klar scheint - mit ein wenig mehr Glück hätte durchaus das eine oder andere Spiel für Leinzell kommen können. Dann wäre es für die Gäste wirklich eng geworden. Die waren am Ende doch erleichtert, die nächste Runde im Pokal erreicht zu haben.

geiles team blau logo web

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.